Firstload für Clans | High Speed Download

Firstload ist vermutlich der bekannteste Name der Usenet Provider und bietet seinen Kunden bereits seit Jahren schnelle und sichere Usenetzugänge.

Einer der Haupt-Sales-Punkte von Firstload ist die hohe Datensicherheit. Nicht einmal die IP-Adressen der Nutzer werden gespeichert, sondern ganz allein das beanspruchte Datenvolumen, da dieses für Abrechnungszwecke benötigt wird.

firstload-download

Firstload bietet einen kostenlosen und unverbindlichen Testzugang an, mit dem man als Interessent 14 Tage lang den kompletten Service nutzen kann. In dieser Zeit steht einem ein mögliches Datenvolumen von 3GB zur Verfügung, welches man mit High Speed Downloads (bis zu 16Mbit pro Sekunde) ausnutzen kann.
Sollte man wider Erwarten doch kein Interesse mehr am Service von Firstload haben, so lässt sich ganz einfach formlos per E-Mail oder Fax kündigen, sodass einen keine weiteren Kosten erwarten.

Neben den Abrechnungstarifen auf Volumenbasis bietet Firstload auch eine Flatrate-Abrechnung an. Bei dieser zahlt man 1,50 Euro je Tag und kann ohne jede Volumenbeschränkung Daten aus dem Usenet ziehen. Minuspunkt hierbei ist, dass die Datenübertragung auf 3Mbit pro Sekunde gedrosselt wird, was aber bei einem normalen DSL-Anschluss immer noch mehr als ausreichend ist und immer noch superschnelle Downloadzeiten erlaubt.

Ein Hineinschnuppern ist auch hier zu empfehlen, mit einem Testzugang geht man auch keinerlei Verpflichtungen ein!

One Comment

Leave a Reply to Teena Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *